19.02.2019

Seit 25 Jahren erfolgreiche Zusammenarbeit

Maßnahmen für das Jahr 2019 beraten.

Freiwillige polnische Feuerwehr und THW - seit 25 Jahren unzertrennlich. Foto M. Utecht

Freiwillige polnische Feuerwehr und THW - seit 25 Jahren unzertrennlich. Foto M. Utecht

Gestern Abend bei uns im Ortsverband. Zu Gast waren unsere Kameraden von der Freiwilligen polnischen Feuerwehr aus Debno und der Bürgermeister unserer Kreisstadt. Gemeinsam wurden die vorgesehenen Maßnahmen des Jahres 2019 sowie mögliche Varianten für 2020 beraten.

Nachdem im vergangenen Jahr die gemeinsame Ausbildung auf deutschem Boden statt fand, bereiten 2019 unsere polnischen Kameraden ein gemeinsames Ausbildungswoche an der Oder vor. In der Höhe von Genschmar soll auf der polnischen Seite eine Katastrohenschutzübung stattfinden. In den nächsten Tagen wird die Abstimmung mit den zuständigen Behörden erfolgen um dann, den ins Auge gefassten Termin bestätigen zu können.


  • Freiwillige polnische Feuerwehr und THW - seit 25 Jahren unzertrennlich. Foto M. Utecht

  • Freiwillige polnische Feuerwehr und THW - seit 25 Jahren unzertrennlich. Foto M. Utecht

  • Unsere Kameraden aus Polen. Foto: M. Utecht

  • Unsere Kameraden aus Polen. Foto: M. Utecht

  • Auch der Seelower Bürgermeister nahm sich für uns Zeit und gab gute Anregungen für das Jahr 2020.

  • Auch der Seelower Bürgermeister nahm sich für uns Zeit und gab gute Anregungen für das Jahr 2020.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.